Wie kann ich Gruppenrichtlinien auslesen (gpresult)?

Um Gruppenrichtlinien auszulesen führen Sie folgende Punkte durch:

1.) Drücken Sie die Tastenkombination [Windows] + [R], um das Ausführen-Fenster zu öffnen.

2.) Geben Sie “cmd” ein und klicken Sie auf “OK”.

3.) Geben sie in das Fenster “GPRESULT /R“ ein. Nun bekommen Sie eine Auflistung an Gruppenrichtlinien. Diesen Eintrag bitte markieren und mit “Strg“ und “C“ kopieren und uns als Ticket zuschicken.

Wie finde ich meine MAC-Adresse heraus ?

Wenn Sie von uns oder einer anderen Person, die dazu berechtigt ist, dazu aufgefordert wurden die MAC-Adresse von Ihrem Computer anzugeben, haben Sie hier zwei verschiedene Möglichkeiten Ihre MAC-Adresse zu ermitteln.

Lösungsweg 1:

 

1.) Drücken Sie die Tastenkombination [Windows] + [R], um das Ausführen-Fenster zu öffnen.

2.) Geben Sie “cmd” ein und klicken Sie auf “OK”.

3.) Es öffnet sich ein neues Fenster mit der Konsole. Geben Sie dort “ipconfig/all” ein. Drücken Sie dann die [Enter]-Taste.

4.) Es erscheint eine ganze Menge an Informationen. Sie benötigen aus dem zweiten Block die Zeile “Physische Adresse” bzw. “Physikalische Adresse” (je nach Computer). Dabei handelt es sich um die MAC-Adresse Ihres Computers.

Lösungsweg 2:

 

1.) Klicken Sie unten Rechts in der Leiste mit rechts Klick auf den Computer, dort klicken Sie auf das Feld “Netzwerk und Interneteinstellungen öffnen”.

2.) Nun öffnet sich ein Fenster mit der Übersicht “Status” klicken Sie dort bei dem Punkt Ethernet auf “Eigenschaften”. Bei dem letzten Eintrag steht “Physische Adresse” bzw. “Physikalische Adresse” dies ist Ihre MAC-Adresse.

Hat mein Rechner eine Internetverbindung?

Wenn Sie wissen wollen, ob Ihr Gerät eine Verbindung zum Internet hat, können Sie das mit diesen zwei verschiedenen Möglichkeiten testen.

Lösungsweg 1:

 

1.) Öffnen Sie die Commandline (cmd) über das Startmenü. Wenn das schwarze Fenster erscheint, tippen Sie folgendes ein “ping www.google.com”. Als Ausgabe sollte dann ungefähr folgendes erscheinen: “Antwort von 172.217.23.100: Bytes=32 Zeit=5ms TTL=117“.

2.) Sollte bei der Eingabe gar nichts erscheinen, dann haben Sie keine Verbindung zum Internet.

Lösungsweg 2:

 

1.) Klicken Sie unten rechts auf ihrer Startleiste auf das Icon mit dem kleinen Computer. Nun sollte Ihnen angezeigt werden, dass Sie mit dem Internet verbunden sind. Andernfalls bedeutet das, dass Sie keine bestehende Internetverbindung haben.

2.) Sollten Sie als Symbol ein Computer mit einem gelben Dreieck haben oder eine Weltkugel dann haben Sie ebenfalls kein Internet oder eine Internetstörung.

Wie finde ich meinen Computernamen (Hostname) heraus ?

Damit wir ihr Anliegen an einem Rechner beheben können, benötigen wir zuerst den “hostname“. Dieser steht nicht auf dem Rechner, sondern muss am Rechner ausgelesen werden. Dafür gibt es zwei verschiedene Lösungswege.

Lösungsweg 1:

 

1.) Drücken Sie die Windows-Taste und die Pause-Taste gleichzeitig.

2.) Nun sollte sich ein Fenster geöffnet haben mit dem Namen Info.

3.) Direkt unter der Überschrift „Gerätespezifikation“ finden Sie den Gerätenamen, dies ist ihr “hostname“.

4.) Diesen bitte kopieren.

Lösungsweg 2:

 

1.) Sollte Lösungsweg eins nicht funktionieren gibt es die Möglichkeit über die Commandline (cmd).

2.) Diese rufen Sie über das Startmenü auf indem Sie “cmd” eintippen.

3.) Nun öffnet sich ein schwarzes Fenster. In das klicken Sie einmal rein und geben den Befehlt “hostname” ein.

4.) Als Ausgabe kommt Ihr Hostname (Computername).

 5.) Diesen bitte kopieren oder abschreiben und im Ticket angeben.

Wo finde ich Informationen zum Produkt Webhosting der NetCologne?

Informationen zum Produkt Webhosting der NetCologne finden Sie hier

Wie verhalte ich mich, wenn ich den Verdacht habe, dass ein Virus meinen PC befallen hat?

Pädagogischer Bereich:

Bitte fahren Sie die Rechner herunter und kontaktieren Sie uns per Mail an schule@netcologne.de oder per Telefon unter der +49 (0)221 78808 444 .

 

Verwaltungsbereich:

Bitte fahren Sie den Rechner herunter und informieren Sie Ihre Kollegen/in, dass Sie von Ihnen keine E-Mails oder Dateien bearbeiten sollen.

Kontaktieren Sie uns bitte per Mail an schule@netcologne.de oder per Telefon unter der +49 (0)221 78808 444.

 

Bereinigung der Viren:

Aufgrund der Funktion von Viren ist es notwendig die Systeme mit sogenannten Live-CDs zu prüfen. Um eventuelle Ansteckungen zu vermeiden, müssen insbesondere in der Verwaltung alle Rechner und auch Serversysteme sofort heruntergefahren werden und ALLE mittels Live-CD geprüft werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass die komplette Arbeitsumgebung virenfrei und sicher ist.

Die Live-CDs werden dabei so eingestellt, dass Funde direkt gelöscht werden.

Wie drucke ich am Kopierer mit einem USB Stick?

Bitte kopieren Sie die von Ihnen zu druckende Datei auf den entsprechenden USB-Stick. Schließen Sie dann Ihren USB-Stick an den Kopierer an und wählen dort im Menü “Drucken von USB”. Danach wählen Sie die Datei auf dem USB-Stick aus und wählen “Drucken”.

Dies kann je nach System unterschiedlich sein. Bei Rückfragen zu Ihrem System wenden Sie sich bitte an Ihren EDV-Ansprechpartner Ihrer Schule.

Kann ich eine Software selbst auf den Clients installieren?

Sie selbst können leider keine Software auf den Clients installieren. Je nach eingesetztem System müssen nämlich Abhängigkeiten beachtet werden.

Wenn Sie einen Installationswunsch oder weiter Fragen dazu haben, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular kontaktieren und wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten.  Sie erreichen uns auch unter der +49 (0)221 78808 444 oder Sie können uns eine E-Mail mit der gewünschten Software an schule@netcologne.de zusenden.

Ist es möglich Clients mit Linux zu betreiben?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit Clients auch mit Linux zu betreiben. Da hier viele Rahmenbedingungen beachtet werden müssen, ist dies nur im Einzelfall zu klären. Kontaktieren Sie uns hierfür gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der +49 (0)221 78808 444 .

Welche Schul-Cloud Lösungen werden angeboten?

Aufgrund der vielen Rahmenbedingungen und der in Ihrer Schule eingesetzten Systeme, bitte wir Sie hier um eine Kontaktaufnahme mit Ihrem Schulträger.